Fortbildungen, Seminare, Vorträge & Co.

Seit über zwanzig Jahren halte ich in unterschiedlichen Kontexten und für verschiedene Zielgruppen Vorträge und Seminare, vor allem zu psychischer Traumatisierung und sexuellem Missbrauch. Seit langem liegen mir zudem im Besonderen die Stabilisierung in der Traumabehandlung und ganz allgemein die Selbststärkung am Herzen.

Die Grundlagen und das Rüstzeug für meine Tätigkeit als Referentin habe ich als junge Psychologin bei Dr. Anneliese Fuchs gelernt. Im Rahmen ihrer Arbeitsgemeinschaft für Präventivpsychologie konnte ich auch meine ersten, vielfältigen Erfahrungen als Referentin machen.

Als Referentin ist es mir ein besonderes Anliegen, den Teilnehmer*innen anschaulich, leicht nachvollziehbar und stark praxisbezogen die jeweiligen Themen zu vermitteln. Dabei ist es für mich selbstverständlich, offen, wertschätzend und partnerschaftlich zu sein, den Fokus auf die Anliegen der Teilnehmer*innen zu richten, und sie in ihrer Kompetenz und Selbstbestimmung zu bestärken.

Meine bisherige Seminar- und Vortragstätigkeit u.a.

  • Referentin der Österreichischen Akademie für Psychologie (ÖAP), Trauma-Curriculum, Modul Stabilisierung (zweiteiliges Seminar, jeweils 20 Einheiten)
  • Referentin von KlinGes, Postgradueller Lehrgang für Klinische Psychologie, Psychotraumatologie, Universität Wien
  • Universität Wien, Fakultät für Psychologie, Seminar zu sexuellem Missbrauch
  • Europarat, Straßburg, Vorträge und Seminare zu sexuellem Missbrauch
  • Österreichisches Trainingszentrum für NLP, Lehrgang für Klinische Psychologie, Seminar zu Psychotraumatologie

Die nächsten Termine


Stabilisieren und Stärken in der Trauma-Behandlung *
Ein ganzheitliches methodenübergreifendes Praxisseminar


Die wunderbare Wirkung ganzheitlich erlebter Imaginationen *
Imagination und Embodiment: Verkörperte Imaginationen und Imaginationen in Bewegung

Anrechenbarkeit

* Meine Fortbildungsseminare und Workshops sind als Fortbildung für Psycholog*innen und Psychotherapeut*innen anrechenbar.

Anmeldung

Die Anmeldung zu meinen Seminaren und Workshops kann schriftlich, per Mail oder telefonisch erfolgen. Mit Ihrer Anmeldung erklären Sie sich mit meinen Allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden.

Rückblick auf weitere Seminare / Vorträge

Als Referentin einladen …

Schreiben Sie mir ein Mail an regina.lackner@traumapraxis.at, ich melde mich in Kürze bei Ihnen.